Italienische Finalserie im Snowboard Unter 18 in Obereggen

Am Samstag, den 19. März präsentieren sich im Snowpark von Obereggen die besten Rider Italiens. Im Südtiroler Skigebiet wird die diesjährige Finalserie des Italien Rookie Champion 2016 im Slopestyle Rundkurs von Obereggen der unter 18 jährigen ausgetragen.

08fa6c53-e419-49f6-bdd6-4d33428b79c1

Das Rennen ermittelt die Sieger der Italian Rookie Champions 2016 unter den Frauen und Männern, welche damit Italien bei den Weltmeisterschaften „Völkl World Rookie Finals 2016“ im österreichischen Skiort Ischgl vom 5. bis 12. April vertreten. Im letzten Jahr kürten sich Margherita Meneghetti, in der Kategorie Best Grom Girl, Marco Kerschnackl (Best Grom Boy), Giorgia Lacatin (Best Rockie Girl), Emil Zulian (Best Rookie Boy) und das Team Fassa (Best Team) zu den Siegern.

c524ceea-a018-419f-8af6-7121f3cc4a44

Slopestyle ist eine vielseitige Wettkampfart im Freestyle, welche eine Serie von Figuren und Akrobatik beinhaltet. Außerdem messen sich die Teilnehmer in einem charakteristischem Rundkurs mit verschiedenen Box, Rails und einem Schneetrampolin, welche die Athleten möglichst spektakulär mit Kunststücken bewältigen sollten. Rookie Tour Italy ist ein ideales Projekt, das es den jungen Snowboardtalenten Italiens erlaubt, sich mit anderen Ridern Italiens und aus der ganzen Welt zu messen.

e5478966-11eb-4e19-8c61-057c1414a535